Das LiBa®Glas

mineralischer Verpackungsfüllstoff für Gefahrstoffe der nächsten Generation

Das LiBa®Glas ist ein Blähglasgranulat, welches ideal als Verpackungsfüllstoff eingesetzt werden kann. Die kleinen, leichten Kugeln bestehen aus geschäumtem Recyclingglas und weisen im Inneren winzige Poren auf, die eine geschlossene Zellstruktur bilden. Es ist rein mineralisch und wird nach einem speziellen Verfahren aus ressourcenschonendem Recyclingglas hergestellt.

LiBa®Glas kann als nicht brennbares Füllmaterial eingesetzt werden.
Die primäre Wirkung beruht dabei auf Erstickung und Isolierung. Dank des Rundkorns und der definierten Körnung ist eine hohe Packungsdichte in der Schicht erzielbar, die sich ab einer gewissen Dicke abdichtend auf das Verpackungsgut legt.

Das Granulat hat eine durchschnittliche Korngröße von 1 – 4 mm. Es ist dank der kugelförmigen Kornform besonders gut riesel- sowie lagerfähig und kann einfach per Druckluft oder Schwerkraft gefördert werden.
LiBa®Glas bietet somit die Kombination verschiedener Vorteile in einem innovativen Produkt.

 

 LiBaGlasGranulatVerpackungsbeispiel LiBa®Box mit LiBa®Glas:

Hauptvorteile des LiBa®Glas

  • rein mineralisch
  • sehr leicht und druckfest
  • trockenes Granulat
  • sehr gut rieselfähiges, kugelförmiges Rundkorn
  • föllig geruchlos
  • VOC-frei
  • Umweltfreundlich, ressourcenschonend, da aus Recyclingglas
  • 100% anorganisch
  • innert
  • nicht reaktiv

LiBaGlasKugelsErstickungseffekt
Durch Abdecken des Transportgutes mit LiBa®Glas wird Sauerstoff verdrängt.

Kühleffekt
LiBa®Glas weist ein hohes Wärmebindungsvermögen aufgrund seiner spezifischen Wärmekapazität auf. Es nimmt Wärmeenergie auf und kühlt dadurch. Die thermische Reaktion wird gestört

Isolationseffekt
LiBa®Glas schmilzt ab einer gewissen Temperatur. Das Granulat nimmt dabei viel Wärme in Form von Schmelzenergie auf, kühlt damit und bildet gleichzeitig eine undurchlässige Hülle um das Ladegut. Eine Reaktion mit Sauerstoff wird verhindert.

Gasdichtigkeit
Dank der runden LiBa®Glas Kornform werden sehr dichte Kugelpackungen erreicht. Die Sauerstoffzufuhr wird durch die Schüttung gehemmt und die Entstehung zündfähiger Gemische verhindert

Flüssigkeitssorbtion
Die spezielle Granulatmischung in Zusammenwirkung mit der porösen und dadurch besonders großen Kornoberfläche bindet Flüssigkeiten effektiv

• Gasfilterung
Ebenso wie Flüssigkeiten lagern sich Gase und Dämpfe an der extrem großen Oberfläche des LiBa®Glas Granulats an und können gebunden entsorgt werden

weitere Infos / Bilder zum LiBa®Glas:


 

Abbildungen ähnlich, techn. Änderungen vorbehalten